Das Team der GK Quest Akademie

Wir sind – wie unsere Seminarteilnehmerinnen und Kunden – nicht alle aus dem gleichen Holz geschnitzt, sondern stehen für die Beherrschung unterschiedlicher Ansätze und Disziplinen. Das macht uns stark.

Unser gemeinsames Anliegen ist die anwendungsorientierte Verbindung von Wissenschaft und Praxis auf dem Fundament ethischer Grundsätze und Qualitätsstandards.

Leitung und Administration

Uli Gehring

Uli Gehring

Diplom-Psychologe
Geschäftsführung
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 30
gehring@gk-quest.de

Dieter König

Diplom-Sozialwirt
Geschäftsführung
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 31
koenig@gk-quest.de
Christiane Leiblein

Christiane Leiblein

Diplom-Sozialpädagogin
Bereichsleitung Gesundheits- und Selbstmanagment, Cue by Quest
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 33
leiblein@gk-quest.de

Andrea Commer

M.A., Romanistik, Publizistik
Bereichsleitung Motivational Interviewing
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 32
commer@gk-quest.de

Christoph Straub

Dipl. Sozialpädagoge, Bankkaufmann
Bereichsleitung Zieloffene Suchtarbeit
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 37
straub@gk-quest.de

Dr. Thomas Messner

Diplom-Sportwissenschaftler, staatlich anerkannter Physiotherapeut
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 30
messner@gk-quest.de
Martina Steller

Martina Steller

Lehramt GHS
Seminaradministration
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 30
steller@gk-quest.de
Petra Hey-Reidt

Dr. Petra Hey-Reidt

Diplom-Biologin
Seminaradministration
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 35
hey-reidt@gk-quest.de

Silvana Erceg

Versand Materialien, Catering
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 30
ercec@gk-quest.de

Wesley Song

Seminarvorbereitung, EDV-Betreuung
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 30
song@gk-quest.de

Daniel König

M.Sc. Wirtschaftsinformatik
IT, Internet-Auftritt
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 30
webmaster@gk-quest.de

Alexander Volk

M.A. Philosophie 
Seminaradministration
Tel. ++49 (0) 62 21 - 739 20 30
volk@gk-quest.de

MI-Referenten und Referentinnen

Hier finden Sie unser Team der Referent*innen zum Thema "Motivational Interviewing". Wir bieten Ausbildungsseminare, Inhouseseminare, Vorträge und Tages-Workshops. Gern kommen wir auch zu Ihnen.


Matthias Bartscher

Diplom-Pädagoge. MI-Trainer, Systemischer Berater, Leitung der Abteilung Beratungsdienste der Stadt Hamm (Schulpsychologie und Erziehungsberatung), freiberuflicher Trainer im Bereich „Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern“

Nils Boettcher

MA (Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen), BSc (Physiotherapie), Coach und Supervisor (bso®), NLP-Lehrtrainer (DVNLP), langjährige Erfahrung als Dozent an verschiedenen Hochschulen (zu den Themen Kommunikation und Coaching) sowie in der Berufsausbildung und Weiterbildung (Physiotherapie). Aktuelle Arbeitsschwerpunkte: Coach, Trainer und Berater im Bereich Motivational Interviewing, Gesundheitscoaching und Stressmanagement im betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Gela Böhrkircher

Diplom-Sozialpädagogin (BA). Langjährige Berufserfahrung in der Drogenhilfe. Gestaltberaterin, Ausbildung in Motivational Interviewing (MI)und zieloffene Suchtarbeit. Arbeitsschwerpunkte: Suchtprävention, Multiplikatorenschulungen, Beratung.

Andrea Commer

Kommunikations- und Literaturwissenschaftlerin M.A., Übersetzerin, Mediatorin, Systemische Transaktionsanalyse, Gesellschafterin der GK Quest Akademie Heidelberg und Leitung des MI TrainerInnen-Netzwerks, Trainerin für Motivierende Gesprächsführung (MINT).

Philipp Dinkel

Dipl.Soz.Päd., Master Sozialmanagement, Bankkaufmann, Trainer für Motivierende Gesprächsführung (MINT), Coach und Supervisor (Quest), langjährige Leitungserfahrung. Arbeitsschwerpunkte: Betreuungskonzepte Sucht/Doppeldiagnose, Fachcontrolling, Schnittstellenmanagement Sozialarbeit-Medizin, Kinderschutz, transparente/ beteiligungsorientierte Führung.

Uli Gehring

Diplom-Psychologe, Gestalttherapeut, Geschäftsführer der GK Quest Akademie. Trainer und Berater für Verbände, Unternehmen und soziale Einrichtungen, Coaching und Supervision von Teams und Einzelpersonen. Trainer in Motivational Interviewing (MINT - Motivational Interviewing Network of Trainers). Arbeitsschwerpunkte: Organisationsentwicklung für Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitsbereich, betriebliche Gesundheitsförderung.

Barbara Guthy

Kommunikations- und Sozialwissenschaftlerin M.A., Mediatorin. Einzel-/Gruppen-Coaching und Kommuni- kationsberatung bei persönlicher und beruflicher Veränderung; Fortbildnerin zu Sucht- und Gewaltprävention, Kreativität und Natur.

Dr. Petra Hey-Reidt

Dr. rer. nat. Dipl.-Biol. Promotion zum Thema Entwicklung von Lokomotionsstrukturen, Alzheimerforschung, PSI-Kompetenzberaterin. Wissenschaftliche Assistentin, Trainerin, Seminarorganisation. Arbeitsschwerpunkte: Motivational Interviewing, Kodierung.

Dieter König

Diplom-Sozialwirt, Geschäftsführer der GK Quest Akademie. Langjährige Leitung mittelständischer Weiterbildungseinrichtungen. Arbeitsschwerpunkte: Entwicklung von Programmen und Seminaren, kaufmännische Leitung, Öffentlichkeitsarbeit, Koordination de ExpertInnen-Netzwerke der GK Quest Akademie.

Andreas Lange

Diplom- Sozialpädagoge, Krankenpfleger, Coach / Supervisor DGsV und Systemischer Organisationsberater, Mediator (BM) (SDM-FSM) / Ausbilder Mediation (BM). Berater, Referent und Ausbilder in den Bereichen Gesundheit, Selbstmanagement, Motivierende Gesprächsführung und Konfliktmanagement.

Christiane Leiblein

Diplom-Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin, Trainerin in Motivational Interviewing (MINT Motivational Interviewing Network of Trainers), ZRM-Trainerin und systemischer Gesundheitscoach, MI-Supervisorin, Coaching und Prozessbegleitung in Organisationen, betriebliche Gesundheitsförderung.

Prof. Dr. Thomas Messner

Diplom-Sportwissenschaftler, staatlich anerkannter Physiotherapeut. Langjährige Erfahrung als Dozent an verschiedenen Hochschulen (unterschiedliche gesundheits- und therapiewissenschaftliche Studiengänge) sowie in der Berufsausbildung und Weiterbildung (Physiotherapie). Aktuelle Forschungs-, Lehr- und Arbeitsschwerpunkte: Lebensstiländerung, Verhaltensänderung, Selbstmanagement, Gesundheitsförderung, Motivational Interviewing (MINT). Coach, Trainer und Berater im Bereich Gesundheitscoaching.

Miriam Stein

Dipl. Sozialpädagogin, Master in International Management (M.A.), Systemische Beraterin/Coach (SE), 10 Jahre Berufserfahrung in der Suchthilfe, Beratung und Training, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Leitungserfahrung, Sozialberaterin Daimler AG. Arbeitsschwerpunkte: Führungskräftecoaching, Sucht, Konflikte am Arbeitsplatz, Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Christoph Straub

Diplom-Sozialpädagoge (FH), Bankkaufmann, Mediator. Leiter Fortbildungsbereich Sucht, Trainer in Motivational Interviewing (MINT), Systemische Transaktionsanalyse. Arbeitsschwerpunkte: Motivational Interviewing (MI), Konsumkontrollprogramme legaler und illegaler Drogen, Rückfallprävention, Coaching und Prozessbegleitung von Organisationen.

Karin Timm-Gehn

Diplom-Sozialpädagogin. Langjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit wohnungslosen und haftentlassenen Männern und Frauen, im Maßregelvollzug und der Psychiatrie. Partnerschafts- und Sexualberaterin, Mediatorin in Unternehmen und Organisationen, Trainerin in Motivational Interviewing (MI).

Philippe van Driel

Psychiatriepflegefachmann DN II HF, Schwerpunkt Psychiatrie, langjährige Erfahrung im Akutbereich, diverse Fachweiterbildungen, KISS- und KT- Trainer, MI Supervisor in Ausbildung.

Sandra Werner

Diplom-Sozio-Ökonomin, langjährige Berufserfahrung in der betrieblichen Mitarbeiterführung und der Projektleitung, freiberuflich tätig als Universitäts-Dozentin und Beraterin in organisatorischen Veränderungsprozessen, Ausbildung im Motivational Interviewing.

Christoph Zabel

Kreativtherapeut (bc); Suchtpsychiatrische Ambulanz, Bildhauer, Mediator, KT und KISS, Trainer für Motivational Interviewing (Mi). Betriebliche Mitarbeiterberatung, Schulung und Künstlercoaching im eigenen Atelier. Weitere Arbeitsschwerpunkte: Trauerbegleitung / Abschiedsprozesse

Edgar Zeissler

Diplom-Sozialpädagoge (FH), Energieanlagenelektroniker. Langjährige Berufserfahrung in verschiedenen Institutionen/Behörden der Suchthilfe und des Allgemeinen Sozialen Dienstes (aktuell in der Kinder- und Jugendhilfe). Arbeitsschwerpunkt: Motivational Interviewing (MI).