Motivation und Veränderung

Motivational Interviewing (MI), Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), Persönlichkeitsdiagnostik (PSI).

Die Ausbildung besteht aus dem Grundkurs, dem Ausbildungsmodul 1 und dem Ausbildungsmodul 2. (Die Abschnitte können auch einzeln gebucht werden.) Für alle Berufsgruppen.
Der Grundkurs entspricht dem 1. Abschnitt der MI-Ausbildung.
MI-Grundkurs und 2. Abschnitt der MI-Ausbildung erforderlich
Der kurze Refresher (4 Unterrichtseinheiten) ist geeignet, die eigene MI-Kompetenz aufzufrischen und zu verbessern. Der Refresher ist auch geeignet während einer laufenden Mi-Ausbildung aufgetretene Fragen zu klären und „Stolpersteine“ zu bearbeiten.
Die Kunst, Gruppen zu leiten. Grundkenntnisse in MI erforderlich
Vertiefungskurs in motivierender Gruppenleitung
Berufsbegleitende Weiterbildung (Zugangsvoraussetzungen: MI-Ausbildung + drei Vertiefungsseminare + Aufnahmegespräch)

 

Weitere Seminare zu anderen Themenbereichen finden Sie in unserem Seminarprogramm oder unter http://www.gk-quest.de/Seminare/Seminarthemen.

Ihre Ansprechpartnerin

Martina Steller

Martina Steller

Seminaradministration

  +49 (0)6221 - 739 20 30

  steller@gk-quest.de