Motivation und Selbstmanagement

Motivational Interviewing (MI), Zürcher Ressourcen Modell (ZRM), Persönlichkeitsdiagnostik (PSI)

Einzelpersonen können sich in Vormerklisten eintragen. Sobald mindestens zwölf Interessenten eingetragen sind, schlagen wir Ihnen einen Durchführungstermin vor. Alle eingetragenen Interessenten werden dann persönlich informiert.

Wir erstellen Ihnen gerne auch ein INHOUSE-Angebot. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Die Ausbildung besteht aus dem Grundkurs, dem Ausbildungsmodul 1 und dem Ausbildungsmodul 2. (Die Abschnitte können auch einzeln gebucht werden.) Für alle Berufsgruppen.
Der Grundkurs entspricht dem 1. Abschnitt der MI-Ausbildung.
MI-Grundkurs und 2. Abschnitt der MI-Ausbildung erforderlich
Der kurze Refresher (4 Unterrichtseinheiten) ist geeignet, die eigene MI-Kompetenz aufzufrischen und zu verbessern. Der Refresher ist auch geeignet während einer laufenden Mi-Ausbildung aufgetretene Fragen zu klären und „Stolpersteine“ zu bearbeiten.
Die Kunst, Gruppen zu leiten. Grundkenntnisse in MI erforderlich
Vertiefungskurs in motivierender Gruppenleitung
Berufsbegleitende Weiterbildung (Zugangsvoraussetzungen: MI-Ausbildung + drei Vertiefungsseminare + Aufnahmegespräch)

Ihr Ansprechpartner

Dieter König

Dieter König

Geschäftsführung

  +49 (0)6221 - 739 20 31

 koenig@gk-quest.de