Einladung zur Veränderung

Motivational Interviewing (MI) ist ein pragmatischer, vergleichsweise schnell zu lernender (Beratungs-)Ansatz, um Menschen für Veränderung zu gewinnen und sich dabei nicht zu verausgaben, d.h. einem Burnout vorzubeugen. MI hat aus dem Suchtbereich kommend international eine Art Siegeszug in den verschiedensten Bereichen des Gesundheits- und Sozialbereiches angetreten.

MI ist das Mittel der Wahl, wenn Menschen zu Veränderung eines schädigenden Verhaltens noch nicht bereit sind – sei es, dass sie noch kein Problem-bewusstsein haben oder sie in ihrer eigenen Ambivalenz feststecken und/oder keine Zuversicht besitzen, eine positive Veränderung erreichen zu können.

Insbesondere auch in Kontexten, in denen man mit konfrontativen Mitteln nicht mehr weiterkommt, wird MI empfohlen. Dazu gehören Zwangsberatungs-situationen (Klient ist „geschickt“ vom Richter, Chef etc., will aber auf gar keinen Fall da sein ...).

www.motivational–interview.de möchte einen Überblick über MI geben, Einsatzfelder und Anwendungsvarianten aufzeigen sowie über Fortbildungs- und Supervisionsangebote informieren.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und sind auf Ihre Reaktionen gespannt.

Ihr Team der GK Quest Akademie & Prof. Dr. Joachim Körkel


Quest Netzwerk
News
Wir bieten Ihnen eine Analyse Ihrer persönlichen MI-Kompetenzen!
Downloads
Quest Internetshop